190304_Baden

Neue Lösung für Grundriss-Präsentation auf Immo-Websites

Der neue Grundriss-Navigator „PlanBytes“ von Squarebytes erleichtert ab sofort potenziellen Kunden von Immobilienunternehmen die Wahl der optimalen Wohnung in einem Gebäude.

„Wir haben schon früh realisiert, dass die visuell attraktive Darstellung von Grundrissen für viele Immo-Firmen eine große Herausforderung und auch ziemlich kostspielig ist.“ schildert Ari Benz die Ausgangslage. „Unsere Programmierer konnten jetzt ein Tool entwickeln, mit dem man direkt von der Gebäudeansicht zu den Daten und Grundrissen der einzelnen Einheiten gelangt.“ Ergänzt Marcel Nürnberg.

Und das funktioniert so: Auf der Gebäudeansicht werden die einzelnen Etagen farblich markiert. Der User wählt das Stockwerk aus und gelangt dann direkt zur entsprechenden Wohnung. Das ist an sich nichts Neues. Was sich durch das neue Tool aber ändert, sind Kosten und Aufwand für die Implementierung auf der Website.

Weniger Zeit, weniger Geld

„Das PlugIn installiert sich fast von selbst, die Umsetzung ist in wenigen Stunden erledigt. Das Tool greift dann direkt auf die Software, beispielsweise JustImmo, zu und erkennt damit automatisch, welche Wohnung noch frei ist, welches die aktuellen Pläne sind, der Preis, etc. Man muss die Arbeit also nicht mehr doppelt machen.“ erklärt Ari Benz. Die Kosten für so ein Feature werden damit auf die Hälfte reduziert, der Komfort für Anbieter und User der Website wird um ein Vielfaches erhöht.

Eines der ersten Unternehmen, die den Grundrissnavigator nützen ist EHL. Sandra Bauernfeind zeigt sich beeindruckt: „ Das war schnell und kostengünstig umgesetzt. Und für unsere User ist es attraktiv und leicht zu handhaben – das ist das Wichtigste!“ Erstmalig wurde der Grundrissnavigator beim Projekt Aqua no. 8 der NOE Immobilien Development in Baden eingesetzt: https://www.ehl.at/immobiliensuche/wohnprojekte/aqua-n8-2500-baden/